Zum Inhalt springen

Nachhaltigkeit

Wussten Sie, dass...

Poké Perfect ist ein Familienunternehmen, das von drei Geschwistern geführt wird.

Bei uns können Sie sich für einen Nachhaltigkeitsbecher statt für einen Einwegbecher entscheiden. Sie erhalten einen Glascontainer, den Sie gegen Pfand mit nach Hause nehmen können, und bekommen den Betrag zurück, wenn Sie ihn zurückgeben!

Wir bieten wiederverwendbare Essstäbchen aus Bambus an, die in der Spülmaschine gereinigt werden können. Deshalb bieten wir jedem die Möglichkeit, eine bewusste Entscheidung zu treffen.

Wir überwachen unseren Lebensmittelverbrauch genau und bestellen unsere Zutaten täglich. Wir tun dies, um köstliche Frische zu gewährleisten, aber auch um Lebensmittelabfälle zu vermeiden.

Wir arbeiten mit der App zusammen Zu gut zum Gehenwo Sie Mahlzeiten mit einem Rabatt speichern können, damit sie nicht verloren gehen und weggeworfen werden.

Wir kaufen bei so vielen lokalen Bauern wie möglich. Unsere Kirschtomaten werden zum Beispiel in Amsterdam bei Kwekerij Osdorp. Hier schaffen sie soziale Nachhaltigkeit, indem sie den Betreuern Arbeitsplätze, warme Mahlzeiten und Bildung bieten. Der unglaublich frische Geschmack der Tomaten kommt daher, dass sie aus biologischem Anbau stammen, d. h. ohne Pestizide angebaut werden.

 
Die Quinoa, die wir servieren, wird gleich um die Ecke angebaut und geerntet - in Flevoland. Das Unternehmen wird von einem Vater und seinem Sohn geführt, die zu Recht stolz auf ihr ausgezeichnetes Produkt und ihren Service sein können. Sie können Quinoa in unseren Filialen kaufen, um damit zu Hause zu kochen.

In der Sommersaison (April-Okt.) werden 70% unserer Obst- und Gemüsesorten in den Niederlanden produziert, und mehr als 25% davon werden biologisch angebaut und geerntet. In der Wintersaison werden die meisten aus Spanien importiert. Sowohl Poké Perfect als auch unsere Lieferanten wollen diese Zahl in den kommenden Jahren enorm steigern.

Viele der von uns verwendeten Produkte haben spezielle Etiketten. Unsere Ananas hat zum Beispiel das Gütesiegel der Rainforest Alliance". Dieses Bündnis setzt sich für die Arbeitsbedingungen, die Umwelt und den Schutz des Regenwaldes ein. Unsere Avocados tragen das "For life"-Siegel: Das bedeutet, dass Energieverbrauch, Luft- und Wasserverschmutzung minimiert und natürliche Ökosysteme geschützt werden. Darüber hinaus sind unsere Mangos und Avocados fair gehandelt.

An Heiligabend spenden wir unser gesamtes Obst und Gemüse an eine Obdachlosenunterkunft, damit sie damit ein leckeres Weihnachtsessen kochen können.

Wir suchen aktiv nach Möglichkeiten, unseren Abfall zu reduzieren und zu recyceln. Wir versuchen auch, Wege zu finden, den von uns verwendeten Kunststoff wiederzuverwenden und neue Produkte herzustellen.
Haben Sie irgendwelche Tipps für uns, wie wir nachhaltiger werden können oder wie wir verschiedene Aspekte verbessern können? Oder haben Sie noch etwas anderes, das Sie uns mitteilen möchten?

Diese Website verwendet Cookies, um den reibungslosen Betrieb der Website zu gewährleisten und Ihnen das beste Erlebnis zu bieten!